TERMINE UND VERANSTALTUNGEN 2019

 

-unsere Halle ist Freitags ab 19 Uhr geöffnet.

 

Jahreshighlights:

 

kalender-2019 (pdf)

 

Ausschreibung für alle Rennklassen 2019 der Schaumburg-Slotter

 Allgemeines

In der Saison 2019 finden 11 Läufe bei zwei Streichergebnissen je Rennklasse statt.

 Anmeldung

Fahrer die an den Rennen teilnehmen wollen müssen sich am Renntag bis 19:30 bzw. 21:00 Uhr bei der Rennleitung mit Angabe der zu verwendeten Fahrzeugtypen angemeldet haben.

 Rennablauf / Zeitplan

Je Rennabend wird in zwei Rennklassen je ein Lauf gefahren, ein Lauf dauert 4 Minuten je Spur. Es müssen alle 6 Spuren einmal durchfahren werden.

Ausnahme BMW M1 Langstrecken-Cup. Hier dauert ein Lauf 8 Minuten je Spur.

Training

Freitags ab 19:00 Uhr/20:30 Uhr (nur für die jeweils zu fahrenden Rennklassen)

 Wertung

Das Gesamtergebnis wird aus Rennen und Concours gebildet.

Die Punkteverteilung für das Rennen sieht folgendermaßen aus:

1. Platz 25 Punkte
2. Platz 22 Punkte
3. Platz 20 Punkte
4. Platz 19 Punkte
5. Platz 18 Punkte
6. Platz 17 Punkte
7. Platz 16 Punkte
8. Platz 15 Punkte
9. Platz 14 Punkte
10. Platz 13 Punkte
11. Platz 12 Punkte
12. Platz 11 Punkte
usw.

Die Punkteverteilung für den Concours wird von einer Jury festgelegt. Wird ein Fahrzeug bei mehreren Rennen eingesetzt, zählen bei der nächsten Veranstaltung die Concours Punkte vom ersten Mal.

Neu bewertet wird ein Fahrzeug nur, wenn es verändert oder stark beschädigt wurde und zu Beginn einer neuen Saison.

Die Punktevergabe erfolgt nach dem 10 Punkte Concours in dem das Fahrzeug in verschiedenen Kategorien bewertet wird. Hier können maximal 10 Punkte erreicht werden.

Park fermé

Wärend der Rennveranstaltung bleiben die Fahrzeuge nach der vorherigen Abnahme durch den Rennleiter im Park fermé.

Über Ausnahmen oder Änderungen entscheidet der Rennleiter!

Ein Verstoß wird mit 5 Runden Abzug bestraft.